Das nächste Tagesseminar Mystik und Doing Nothing Praxis mit Rani Kaluza und Werner A. Krebber findet am Sonntag den 8. März 2020 in Köln-Sülz statt zum Thema “Die Mystikerin Teresa von Avila”.  Es gibt auch die Möglichkeit von 10:00 bis 12:00 allein zur Praxissession (mit Einführung) zu kommen.

Das nächste mehrtägige Doing Nothing Sommer Retreat (Nr. 11)  “Feuer des Lichts” findet vom 27. Juli bis 2. August 2020 in Kloster Abtei Maria Zuflucht in den südlichen Niederlanden (etwa 3 Stunden von Köln) statt. Anmeldung und Infos: weissefeder at netcologne.de.

“Man wird innerlich sehr, sehr langsam vom Nichts Tun, vor allem in den Klausuren. Die ganze Hast, die Ungeduld, die Flüchtigkeit, all das verschwindet. Man wird still wie ein See, in dem sich die Vögel und die Bäume spiegeln.”

Weitere Neuigkeiten erhalten Sie über den Doing Nothing-Newsletter oder über die Doing Nothing-Facebookseite.

Neuigkeiten - News

Es gibt viele Gründe warum wir etwas tun, aber eines scheint fast sicher: Wenn wir uns selbst bedingungslos liebten und perfekt fänden, wie wir sind, würden wir vieles davon nicht tun.
Und wenn wir nicht solche Angst hätten vor dem Nichts, der Leere und der Langweile, würden wir auch vieles nicht tun. Viel überflüssiges Tun würde wegfallen und an dessen Stelle würde das Genießen des einfachen Hier-Seins treten.
.
Rani
... See MoreSee Less

View on Facebook

«Die Liebe des selbstlos Wirkenden ermöglicht jeweils dem anderen Menschen den Seelenraum zu finden, in dem er seine eigenen, ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten uneingeschränkt entfalten kann.»
.
Joseph Beuys
... See MoreSee Less

View on Facebook

Ich habe kein Recht, mich als jemand zu bezeichnen, der Bescheid weiß. Ich war einer, der sucht, und ich bin es immer noch, aber ich suche nicht mehr in den Sternen oder in Büchern; ich beginne, die Lehren meines Blutes zu hören, die in mir pulsieren. Meine Geschichte ist nicht süß und harmonisch wie die erfundenen Geschichten; sie schmeckt nach Torheit und Verwirrung, nach Wahnsinn und Traum, wie das Leben aller Menschen, die sich nicht mehr belügen wollen.
.
Hermann Hesse
... See MoreSee Less

View on Facebook

Und dann gab es auf einmal nur noch Sonntage.
Keine Montage mehr, keine Dienstage . . .
nur noch Sonntage.
.
.
Rani
... See MoreSee Less

View on Facebook

Im unendlichen Mandala des Raumes haben alle Phänomene leicht Platz. Sie haben leicht Platz und da ist immer noch Weite.
Im unendliche Mandala der Geistesessenz haben alle Gedanken und Gefühle leicht Platz. Sie haben leicht Platz und da ist immer noch Weite.
Padmasambava
... See MoreSee Less

View on Facebook

In the boredom
at some time
the curtain opens
and it becomes the greatest adventure.
-
-Rani
Bild/Foto by Dorothee Madhuri
... See MoreSee Less

View on Facebook